17.2. Die Suche und die Beseitigung der Defekte der Scheibenheber mit dem elektrischen Antrieb

Der Defekt
Die wahrscheinlichen Gründe
Die Methode der Beseitigung
Alle Scheibenheber arbeiten vom Hauptumschalter nicht Es ist die Schutzvorrichtung (30А) durchgebrannt Ersetzen Sie die Schutzvorrichtung
Es ist die Schutzvorrichtung №10 (10А) durchgebrannt Prüfen Sie auf das Vorhandensein des Kurzschlusses und ersetzen Sie die Schutzvorrichtung
Die unzuverlässige Vereinigung mit "der Masse" Reinigen Sie und sicher ziehen Sie den Bolzen der Vereinigung der Leitung mit "der Masse fest"
Es ist der Hauptumschalter der Scheibenheber fehlerhaft Prüfen Sie den Hauptumschalter der Scheibenheber
Der Abhang in der elektrischen Kette oder das Abschalten des Steckers Stellen Sie die elektrische Kette wieder her oder schalten Sie den Stecker an
Es arbeitet der Scheibenheber in der Tür des Fahrers nicht Es ist der Hauptumschalter der Scheibenheber fehlerhaft Prüfen Sie den Hauptumschalter der Scheibenheber
Es ist der Motor oder das Relais des Rückstromes fehlerhaft Ersetzen Sie den Motor oder das Relais des Rückstromes
Der Abhang in der elektrischen Kette oder das Abschalten des Steckers Stellen Sie die elektrische Kette wieder her oder schalten Sie den Stecker an
Es arbeitet der Scheibenheber in der Tür des Passagiers nicht Es ist der Umschalter des Scheibenhebers fehlerhaft Prüfen Sie den Umschalter des Scheibenhebers
Es ist der Motor oder das Relais des Rückstromes fehlerhaft Ersetzen Sie den Motor oder das Relais des Rückstromes
Es ist der Motor oder das Relais des Rückstromes fehlerhaft Stellen Sie die elektrische Kette wieder her oder schalten Sie den Stecker an