12. Die Lenkung

Die allgemeinen Informationen

Die Lenkung besteht aus dem Steuerrad, der Steuerspalte, steuer- gezahnt rejetschnoj der Sendung und der Steuermänner tjag. Das Steuerrad ist auf der Welle der Steuerspalte gefestigt und übergibt die Bemühung auf gezahnt rejetschnuju die Sendung.

Von jeder Seite gezahnt rejka der Steuersendung ist vom Kugelgelenk mit dem querlaufenden Steuerluftzug verbunden. Die Steuermänner des Luftzuges übergeben die Bemühung durch die Steuerspitzen und die Wendefäuste auf die Vorderräder. Solche Konstruktion der Lenkung hat den leichten Lauf bei der Abwesenheit ljufta bei der Wendung des Steuerrads von der Stütze bis zum Anschlag.

Für die Erleichterung der Wendung des Steuerrads stellen der hydraulische Verstärker der Lenkung, der aus der Pumpe des Verstärkers der Lenkung besteht, in Betrieb gesetzt vom Riemen von der Kurbelwelle, dem Behälter mit der Flüssigkeit, der Schläuche und der Hörer, und der Steuersendung fest.

DIE STEUERSPALTE / DIE STEUERWELLE

1 – der Bolzen, 15–20 N·m;
2 – die Zwischenwelle mit den universellen Gelenken;
3 – der Bolzen, 15–20 N·m;
4 – der Bolzen, 4–6 N·m;
5 – die Schutzkappe;
6 – die Steuerspalte;
7 – die Klemme.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Schaltfläche des lautlichen Signals ab und schalten Sie den elektrischen Stecker aus.
2. Wenden Sie die Mutter der Befestigung des Steuerrads ab.
3. Tragen Sie die Zeichen der Vereinigung für die Stirnseite der Steuerwelle und das Steuerrad auf und vom Abzieher 09561–11002 nehmen Sie das Steuerrad ab.

Die Warnung

Sie klopfen nach dem Steuerrad nicht, da dieser die Steuerspalte beschädigen können.


4. Nehmen Sie die untere Buchse smjatija ab.
5. Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie die Mäntel der Steuerspalte ab.
6. Schalten Sie die elektrischen Stecker von den Umschaltern aus.
7. Nehmen Sie die multifunktionalen Umschaltern ab.
8. Ziehen Sie den Bolzen heraus, der das universelle Gelenk und die Wellen des Zahnrades der Steuersendung verbindet.
9. Ziehen Sie die Bolzen heraus, die die Steuerspalte zum Träger festigen, und nehmen Sie die Steuerspalte vom Auto ab.

Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schwächen Sie den Bolzen der Befestigung der Steuerwelle zum universellen Gelenk und nehmen Sie das universelle Gelenk ab.
2. Falls notwendig nehmen Sie das Schloss der Steuerspalte ab, vorläufig noschowkoj auf den Metallen die Falze in den Köpfen der abgeschnittenen Bolzen durchgeschnitten. Wenden Sie die Bolzen vom Schraubenzieher mit der flachen Schneide ab und nehmen Sie das Schloss der Steuerspalte ab.

Die Warnung

Bei der Anlage des Zündschlosses muss man die neuen Bolzen mit dem abgeschnittenen Kopf verwenden.


3. Falls notwendig nehmen Sie den Hebel und den Träger des Mechanismus der Regulierung des Winkels der Neigung der Steuerspalte ab.

Die Warnung

Ordnen Sie die Steuerspalte und die Steuerwelle nicht.



Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie die Steuerspalte und die Steuerwelle auf die Abwesenheit der Beschädigungen und der Deformationen.
2. Prüfen Sie das universelle Gelenk der Steuerwelle auf die Abwesenheit ljufta, der Beschädigungen und der Einkeilen.
3. Prüfen Sie den Träger des Winkels der Neigung auf die Abwesenheit der Risse und der Beschädigungen.
4. Prüfen Sie die Arbeit den Mechanismus des Schlosses der Steuerspalte.
5. Prüfen Sie die Schutzkappe auf die Abwesenheit der Risse oder der Beschädigungen.

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Montage wird in der Reihenfolge der Rückauseinandersetzung durchgeführt.
2. Vereinen Sie das Schloss der Steuerspalte mit dem Vorsprung der Spalte und stellen Sie den Zündschlüssel ein, um die Handlung des Schlosses der Steuerspalte vor der Verzögerung der Bolzen mit den abgeschnittenen Köpfen zu prüfen.

Die Warnung

Verwenden Sie die gewöhnlichen Schrauben für die Befestigung des Schlosses der Steuerspalte nicht.



Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie das universelle Gelenk auf die Welle der Steuerspalte fest.

Die Warnung

Überzeugen sich, dass das universelle Gelenk richtig, wie gezeigt in der Zeichnung bestimmt ist. Prüfen Sie, damit der Bolzen richtig in der Herausnahme der Welle des Zahnrades der Steuersendung bestimmt war und das Ende des Bolzens ging von der entgegengesetzten Seite des universellen Gelenkes hinaus.


2. Stellen Sie das universelle Gelenk zusammen mit der Welle der Steuerspalte auf die Welle des Zahnrades der Steuersendung fest und vorübergehend festigen Sie vom Bolzen.
3. Stellen Sie die Welle der Steuerspalte zum Montagerahmen fest.

Die Warnung

Bei der Anlage beachten Sie die Vorsicht, damit nicht pognut die Steuerspalte.


4. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des universellen Gelenkes mit der Welle des Zahnrades der Steuersendung fest.
5. Stellen Sie den multifunktionalen Umschalter fest und schalten Sie die elektrischen Stecker an.
6. Stellen Sie die Mäntel der Steuerspalte fest.
7. Stellen Sie die untere Buchse smjatija fest.
8. Stellen Sie das Steuerrad fest.

Die Warnung

Nach der Anlage des Steuerrads überzeugen sich, dass die Zeichen, die vor der Abnahme aufgetragen sind, auch das Steuerrad vereint wurden befindet sich in der Lage für die gerade Bewegung.