17. Die Anlage

Der Defekt
Die wahrscheinlichen Gründe
Die Methode der Beseitigung
Die Kurbelwelle des Motors nicht proworatschiwajetsja vom Starter Es ist die Batterie entladen Laden Sie oder ersetzen Sie die Batterie
Das unzuverlässige Anschließen der Leitungen zu den Klemmen der Batterie Sicher festigen Sie die Leitungen auf den Klemmen der Batterie
Es ist der Schalter der Blockierung auf den Autos mit der automatischen Getriebe fehlerhaft Regulieren Sie die Lage oder ersetzen Sie den Schalter
Es ist der schmelzbare Einschub durchgebrannt Ersetzen Sie den schmelzbaren Einschub
Es ist der Starter fehlerhaft Reparieren Sie den Starter
Es ist das Zündschloß fehlerhaft Ersetzen Sie das Zündschloß
Die Kurbelwelle des Motors proworatschiwajetsja vom Starter langsam Es ist die Batterie ungenügend geladen Laden Sie die Batterie
Das unzuverlässige Anschließen der Leitungen zu den Klemmen der Batterie Sicher festigen Sie die Leitungen auf den Klemmen der Batterie
Es ist der Starter fehlerhaft Reparieren Sie den Starter
Der Starter setzt fort, nach dem Start des Motors zu arbeiten Es ist der Starter fehlerhaft Reparieren Sie den Starter
nesprawen das Zündschloß Reparieren Sie oder ersetzen Sie das Zündschloß
Der Starter arbeitet mit der hohen Frequenz des Drehens, aber nicht proworatschiwajet die Kurbelwelle des Motors Der Kurzschluss in der elektrischen Kette Stellen Sie die elektrische Kette wieder her
Sind subja die Zahnräder zerbrochen oder es ist der Starter fehlerhaft Reparieren Sie den Starter
Sind subja des gezahnten Kranzes des Schwungrades zerbrochen Ersetzen Sie den gezahnten Kranz des Schwungrades
Die Kontrolllampe des Ladens flammt nach dem Einschluss der Zündung nicht auf Es ist die Schutzvorrichtung durchgebrannt Ersetzen Sie die Schutzvorrichtung
Es ist die Lampe durchgebrannt Ersetzen Sie die Lampe
Es ist der Kontakt im Stecker verletzt Ziehen Sie den Kontakt ein
Es ist der Regler der Anstrengung fehlerhaft Ersetzen Sie den Regler der Anstrengung
Die Kontrolllampe des Ladens erlischt bei der Arbeit des Motors nicht Werden nicht spannen oder es ist der Riemen des Antriebes des Generators gebrochen Regulieren Sie die Spannung oder ersetzen Sie den Riemen
Ist oder okislen die Leitung unzuverlässig angeschaltet, die zur Klemme der Batterie angeschaltet ist Reinigen Sie und sicher schalten Sie die Leitung zur Klemme der Batterie an
Es ist die Schutzvorrichtung durchgebrannt Ersetzen Sie die Schutzvorrichtung
Es ist der schmelzbare Einschub durchgebrannt Ersetzen Sie den schmelzbaren Einschub
Es ist der Regler der Anstrengung oder der Generator fehlerhaft Ersetzen Sie den Regler der Anstrengung oder den Generator
Es ist die elektrische Kette beschädigt Stellen Sie die elektrische Kette wieder her
Es ist die Batterie entladen Werden nicht spannen oder es ist der Riemen des Antriebes des Generators gebrochen Regulieren Sie die Spannung oder ersetzen Sie den Riemen
Es ist die elektrische Kette beschädigt Stellen Sie die elektrische Kette wieder her
Es ist der schmelzbare Einschub durchgebrannt Ersetzen Sie den schmelzbaren Einschub
Es ist die Kontrolllampe oder das Resistor der vorläufigen Anregung des Generators fehlerhaft Ersetzen Sie die fehlerhaften Elemente
Die unzuverlässige Vereinigung mit "der Masse" Stellen Sie die Vereinigung mit "der Masse wieder her"
Es ist der Regler der Anstrengung oder der Generator fehlerhaft Ersetzen Sie den Regler der Anstrengung oder den Generator
Es ist die Laufzeit der Batterie hinausgegangen Ersetzen Sie die Batterie
Peresarjadka der Batterie Es ist der Regler der Anstrengung fehlerhaft Ersetzen Sie den Regler der Anstrengung
Es ist die elektrische Kette beschädigt Ersetzen Sie den Regler der Anstrengung