14.6. Die Hintertür

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Befreien Sie die Klammer der Befestigung des Griffes des Scheibenhebers und nehmen Sie den Griff ab. Die Klammer wird, wenn den reinen Stoff zwischen dem Griff und dem Bezug der Tür einzustellen befreit und, den Stoff gegenüber den Enden der Klammer streckend, stoßen Sie die Klammer und befreien Sie sie. Dabei muss man den Griff auf sich spannen, damit sie nach der Befreiung der Klammer mit schlizow der Welle des Scheibenhebers abgenommen wurde.
2. Ziehen Sie die Schraube der Befestigung des inneren Griffes heraus, dann drücken Sie den Griff in der Richtung der Schlingen der Tür und nehmen Sie sie vom Bezug der Tür ab.
3. Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des Bezugs der Tür heraus.
4. Stellen Sie den Abzieher des Bezugs der Tür zwischen dem Bezug der Tür und der Tür ein und befreien Sie die Pistons.
5. Nehmen Sie den Bezug der Tür ab und senken Sie das Glas.
6. Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des Glases zur Platte des Scheibenhebers heraus.
7. Ziehen Sie die Schrauben und den Bolzen der Befestigung hinter richtend die Glaser heraus.
8. Nehmen Sie das bewegungsunfähige Glas von der Hintertür ab.
9. Nehmen Sie das bewegliche Glas von der Hintertür ab.
10. Nehmen Sie äusserlich wlagosaschtschitnuju den Streifen von der Hintertür ab.
11. Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie den Scheibenheber ab. Schalten Sie den Luftzug vom inneren Griff der Tür aus.
12. Nehmen Sie die Klinke der Tür und den Modulator des Türschlosses ab.
13. Nehmen Sie den äusserlichen Griff ab.
14. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.