10.1. Die technischen Daten

Die Benennung / der Motor
1,3 l
1,5 l
Die Antriebswelle Der Äußerliche Birfield Birfield
Der Innere Kugel- Tripoid
Die höchstzulässigen Abweichungen im Gelenk Birfield Nicht weniger 45 ° Nicht weniger 45 °
Kugel- Nicht weniger 22 ° Nicht weniger 22 °
Das Lager des Rads Der Typ dwuchrjadnyj das radial-hartnäckige Kugellager
Die Umfänge 70х37 mm

Die empfohlenen Flüssigkeiten


Die Benennung
Die empfohlenen Flüssigkeiten
Die Anzahl
Kugel- und Birfield die Gelenke der Antriebswelle (1,3)
Die Schutzkappe des Gelenkes Birfield MS511–50 85±5 g (das Gelenk: 40±3 g, die Kappe: 45±3)
Die Schutzkappe des Kugelgelenkes MS511–50 75±15 g (das Gelenk: 45±3 g, die Kappe: 30±10)
Tripoidnyj und Birfield die Gelenke der Antriebswelle (1,5)
Die Schutzkappe des Gelenkes Birfield CENTOPLEX 278M/136K 85±6 g (das Gelenk: 40±3 g, die Kappe: 45±3)
Die Schutzkappe tripoidnogo des Gelenkes KLKTT41–1D2 (MS511–50, KOREA KLUBER) 95±6 g (das Gelenk: 60±3 g, die Kappe: 35±3)

Die Momente des Zuges, N·m


Die Muttern der Befestigung der Antriebswellen 200–250  
Die Mutter der Befestigung der Wendefaust zur Theke 75–90 
Die Mutter der Befestigung des Kugelgelenkes des unteren Hebels zur Wendefaust 60–72 
Die Spitze des Steuerluftzuges zur Wendefaust 16–34 
Der Support zur Wendefaust 65–75 
Die Muttern der Befestigung des Rads 90–110 
Die Muttern der Befestigung des hinteren Stützflansches 180–200 
Die hintere Bremse zur Halterung 50–60 
Die Mutter der Befestigung der hinteren Theke 76–90 
Der längslaeufige Hebel der hinteren Aufhängung zur Stütze der hinteren Nabe 130–150 
Der Hebel der hinteren Aufhängung zur Stütze der hinteren Nabe 130–150