7.3. Die Prüfung der Zündspule

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Messen Sie den Widerstand zwischen den Kontakten die 1 und 2 Stecker C11-2 (die Spule der Zylinder 1 und 4) und zwischen den Kontakten die 1 und 2 Stecker C11-1 (die Spule der Zylinder 2 und 3).

Der Widerstand: 0,5±0,05 der Klumpen

2. Messen Sie den Widerstand des nochmaligen Wickelns zwischen die Zündspule von den Klemmen der hohen Anstrengung 1 und 4 Zylinder und zwischen den Klemmen 2 und 3 Zylinder.

Der Widerstand: 12,1±1,8 der Klumpen


Die Warnung

Bei der Messung des Widerstands des nochmaligen Wickelns der Zündspule überzeugen sich, dass den elektrischen Stecker der Zündspule ausschalten Sie.