3.2. Die Auswahl des motorischen Öls

Es ist empfehlenswert, die motorischen Öle der Klassifikation SG oder SG/CD der Klassen der Zähigkeit, die auf der Zeichnung gebracht sind zu verwenden.


Für die Versorgung des optimalen Schmierens und des maximalen Schutzes des Motors wählen Sie die Öle, entsprechend den folgenden Anforderungen:

– Der Klassifikation API zu entsprechen;
– Die entsprechende Zähigkeit SAE für einen bestimmten Umfang der Temperaturen zu haben.