3.6. Der Ersatz des fetten Filters

Alle Motoren sind vom hochwertigen, einmaligen fetten Filter ausgestattet.


Die Warnung

Beim Ersatz des motorischen Filters beachten Sie die Vorsicht, da das Öl heiss ist und man kann die Brandwunden bekommen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vom speziellen Schlüssel ziehen Sie den fetten Filter heraus. Wenn gummi- uplotnitelnoje der Ring des fetten Filters auf dem Block der Zylinder blieb, nehmen Sie es ab.
2. Schmieren Sie mit der feinen Schicht des reinen motorischen Öls gummi- uplotnitelnoje den Ring des neuen fetten Filters ein.
3. Schrauben Sie den fetten Filter bis zur Berührung uplotnitelnogo die Ringe des fetten Filters mit dem Block der Zylinder ein, wonach es von der Hand festziehen Sie.
4. Lassen Sie den Motor und prüfen Sie die Abwesenheit der Ausfließen des Öls.
5. Schalten Sie den Motor aus und erwarten Sie 5 Minen für das Abfließen des Öls in die Schale. Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls und falls notwendig führen Sie es bis zur Norm hin.