4.5. Die Hörer und die Schläuche des Systems der Abkühlung

Die Hörer und die Schläuche des Systems der Abkühlung des Motors SOHC

1 – der Bolzen, 10–15 N·m;
2 – umgehungs- der Schlauch;
3 – uplotnitelnoje der Ring;
4 – der Stutzen des Ausgangs der kühlenden Flüssigkeit;
5 – der Schlauch für die kühlende Flüssigkeit;
6 – der Schlauch der Abgabe der kühlenden Flüssigkeit zum Heizkörper.

Die Hörer und die Schläuche des Systems der Abkühlung des Motors DOHC

1 – das Eingangsrohr der kühlenden Flüssigkeit; 2 – der Stutzen des Ausgangs der kühlenden Flüssigkeit.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie die Hörer und die Schläuche des Systems der Abkühlung auf die Abwesenheit der Beschädigungen, der Risse und der Schwellungen.
2. Falls notwendig ersetzen Sie sie.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Beim Anschließen des Schlauches zum Stutzen des Ausgangs der kühlenden Flüssigkeit vorläufig schmieren Sie uplotnitelnoje den Ring mit der kühlenden Flüssigkeit ein.
2. Überzeugen sich, dass das gelbe Zeichen ausgangs des Eingangsschlauches der kühlenden Flüssigkeit mit dem gelben Zeichen auf dem Stutzen vereint wurde.


Die Warnung

Schmieren Sie uplotnitelnoje den Ring mit dem Öl oder dem Schmierstoff nicht ein.
Vor der Anlage der Schläuche reinigen Sie die Stutzen vom Schmutz, des Staubes und des Sandes.
Stellen Sie das Rohr der kühlenden Flüssigkeit bis zum Anschlag in die Wasserpumpe ein.
Bei der Anlage verwenden Sie nur neu uplotnitelnoje den Ring.