4.8. Der Heizkörper

1 – der Schlauch des fetten Heizkörpers der Autos mit der automatischen Getriebe;
2 – die untere Stütze;
3 – der untere Schlauch des Heizkörpers;
4 – die obere Stütze;
5 – der Deckel des Heizkörpers;
6 – der Hörer der Ablasses;
7 – der obere Schlauch des Heizkörpers;
8 – der erweiternde Behälter.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie und den Stecker vom Motor des Lüfters des Heizkörpers aus.
2. Stellen Sie den Griff der Regulierung der Temperatur im Salon des Autos auf die maximale Temperatur fest.
3. Ziehen Sie den Pfropfen der Ablasses auf dem Heizkörper heraus und ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit in den herankommenden Container zusammen.
4. Schwächen Sie die Kummete und schalten Sie die oberen und unteren Schläuche vom Heizkörper aus.
5. Auf den Autos mit der automatischen Getriebe schalten Sie die Schläuche vom fetten Heizkörper aus.

Die Warnung

Für die Ausnahme wytekanija transmissionnoj die Flüssigkeiten und die Treffen des Schmutzes ins System, schließen Sie die Enden der Schläuche des fetten Heizkörpers von den herankommenden Blindverschlüssen.


6. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Heizkörpers heraus.
7. Nehmen Sie den Heizkörper zusammen mit dem Lüfter des Heizkörpers ab.
8. Nehmen Sie den Motor des Lüfters vom Heizkörper ab.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie auf die Abwesenheit pognutych der Platten des Heizkörpers. Falls notwendig, den Kamm verwendend, richten Sie das Platin auf.
2. Prüfen Sie den Heizkörper auf die Abwesenheit der Risse, der Beschädigungen und der Abwesenheit der Ausfließen.
3. Prüfen Sie die Schläuche des Heizkörpers auf die Abwesenheit der Risse, der Beschädigungen und der Schäbigkeiten.
4. Prüfen Sie den erweiternden Behälter auf die Abwesenheit der Beschädigungen.
5. Prüfen Sie den Deckel des Heizkörpers.
6. Prüfen Sie den Druck der Eröffnung des Ventiles des Deckels des Heizkörpers.
7. Prüfen Sie die Verlegung des Deckels des Heizkörpers auf die Abwesenheit der Risse und der Beschädigungen.

Die Prüfung des Motors des Lüfters des Heizkörpers

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie, dass sich der Motor des Lüfters des Heizkörpers bei der Abgabe auf ihn die Anstrengungen von der Batterie dreht.
2. Prüfen Sie, dass bei der Arbeit des Motors der nebensächliche Lärm fehlt.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt. Überfluten Sie ins System der Abkühlung die notwendige Anzahl der geforderten kühlenden Flüssigkeit.
2. Lassen Sie den Motor und geben Sie es ab, bis zu arbeiten es wird sich das Ventil des Thermostaten nicht öffnen, dann halten Sie den Motor an.
3. Nehmen Sie den Deckel des Heizkörpers ab und, die kühlende Flüssigkeit bis zum oberen Rand des Halses des Heizkörpers zu ergänzen.
4. Prüfen Sie die Abwesenheit der Ausfließen aus dem System der Abkühlung.