15.10. Die Prüfung der Betriebscharakteristiken

Die Elemente des Systems der Klimaregelung

1 – der Hörer ();
2 – der Hörer ();
3 – der Abschlußhörer;
4 – der Abschlußhörer;
5 – der Hafen seitens des hohen Drucks;
6 – der Block des Verdampfers;
7 – der Hörer;
8 – die Mutter, 5–7 N·m;
9 – der Hafen seitens des niedrigen Drucks;
10 – der Kompressor;
11 – der Träger des Kompressors;
12 – der Kondensator;
Und – der Verdampfer zum aufsaugenden Hörer, 5–7 N·m;
In – der aufsaugende Hörer zum Kompressor, 8–12 N·m;
Mit – der Schlauch der Entspannung des Kompressors, 17–26 N·m;
D – der Schlauch der Entspannung zum Abschlußhörer, 19–28 N·m;
JE – das Ablaufrohr zum Kondensator, 19–28 N·m;
F – der Hörer () zum Kondensator, 7–11 N·m;
G – der Hörer () zum Verdampfer, 12–15 N·m.

Die Kontur des Systems der Klimaregelung




DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie das Manometer auf die Magistrale fest.
2. Starten Sie den Motor, geben Sie ab, auf der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle 2000 Minen-1 zu arbeiten und stellen Sie das Regime der maximalen Abkühlung bei der hohen Frequenz des Drehens des Lüfters fest.
3. Öffnen Sie alle Fenster oder die Türen.
4. Stellen Sie das Thermometer ins Gitter der Abgabe der Luft in den Salon des Autos fest.
5. Stellen Sie die feuchten und trockenen Thermometer fest wie es näher zur Eingangsöffnung des Blocks der Abkühlung möglich ist.
6. Prüfen Sie, dass sich der Druck, der vom Manometer vorgeführt wird, in den Grenzen 1,373–1,575 kpa befindet. Wenn den Druck viel zu hoch, das Wasser auf den Kondensator gießen Sie. Wenn den Druck viel zu niedrig, die Vorderseite des Kondensators schließen Sie.
7. Prüfen Sie, dass sich die Lufttemperatur im Gitter der Abgabe der Luft in den Salon des Autos in den Grenzen 25–35°C befindet.
8. Nach dem Zeitplan rechnen Sie die relative Feuchtigkeit der Luft aus, die Temperatur der feuchten und trockenen Thermometer vergleichend.
9. Messen Sie im Gitter der Abgabe der Luft in den Salon des Autos Fieber und rechnen Sie die Verschiedenheit vom trockenen Thermometer und dem Thermometer im Gitter der Abgabe der Luft aus.
10. Prüfen Sie, dass wenn sich die Kreuzung der relativen Feuchtigkeit und des Unterschieds der Temperaturen in den Grenzen des Zutrittes befinden, bedeutet, das System der Klimaregelung arbeitet normal.