11.14. Das Schlagen des Rads

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Auto und festigen Sie auf den Stützen.
2. Vom Indikator des einstündigen Typs messen Sie das Schlagen des Rads.
3. Ersetzen Sie das Rad, wenn das Schlagen des Rads die äusserst zulässige Bedeutung übertritt.

Das äusserst zulässige Schlagen des Rads:
Das radiale Schlagen der Stahldisk des Rads: 0,6 mm
Das axiale Schlagen der Stahldisk des Rads: 1,0 mm
Das radiale Schlagen der Aluminiumdisk des Rads: 0,3 mm
Das axiale Schlagen der Aluminiumdisk des Rads: 0,3 mm