ddc2a130 Маска bdsm по материалам www.big-toys.com.ua.
На сайте www.spbbastion.ru плита мдф ламинированная цена за лист.

2.1.18. Das Schwungrad

1 – der gezahnte Kranz;
2 – das Schwungrad;
3 – der Bolzen, 130–140 N·m;
4 – die Platte des Antriebes;
5 – die Regelungsplatte;
6 – der Bolzen, 130–140 N·m;
7 – die Regelungsplatte.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Getriebe und die Kupplung ab.
2. Ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie das Schwungrad ab. Wenn auf dem Auto die automatische Getriebe bestimmt ist, nehmen Sie die Platte des Antriebes ab. Bei wyworatschiwanii der Bolzen blockieren Sie das Schwungrad von proworatschiwanija.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie den Zustand der Oberfläche des Schwungrades, die mit der Disk der Kupplung kontaktiert. Bei Vorhandensein vom bedeutenden Verschleiß ersetzen Sie das Schwungrad.
2. Prüfen Sie das Schlagen der Oberfläche des Schwungrades, die mit der Disk der Kupplung kontaktiert.

Das Schlagen: 0,1 mm

3. Prüfen Sie den Zustand des gezahnten Kranzes des Schwungrades auf die Abwesenheit der Beschädigungen und des Verschleißes und falls notwendig ersetzen Sie es.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Stellen Sie das Schwungrad oder die Platte des Antriebes auf die Kurbelwelle fest. Vom speziellen Instrument blockieren Sie das Schwungrad von proworatschiwanija und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Schwungrades fest.

Der Moment des Zuges: 130–140 N·m