9.2.4. Das Ablesen der Kodes der Defekte

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Unter Ausnutzung des Scanners HI-SCAN
1. Werden die Zündung abstellen.
2. Schalten Sie den Scanner HI-SCAN zum diagnostischen Stecker an.
3. Werden die Zündung einschalten.
4. Auf dem Scanner HI-SCAN halten Sie die Kodes der Defekte.
5. Entfernen Sie den Defekt.
6. Waschen Sie die diagnostischen Kodes des Defektes.
7. Schalten Sie den Scanner HI-SCAN vom diagnostischen Stecker aus.
Unter Ausnutzung des Voltmeters
8. Werden die Zündung abstellen.
9. Schalten Sie das Voltmeter zum Kontakt 1 diagnostischen Steckers an.
10. Schalten Sie die L-Leitung zum Kontakt 15 diagnostischer Stecker an.
11. Das Muster des Ausgangs erscheint auf dem Voltmeter.
12. Halten Sie die diagnostischen Kodes der Defekte.
13. Waschen Sie die diagnostischen Kodes der Defekte.