12.9. Die Prüfung der Rückgabe des Steuerrads in die Ausgangslage

Prüfen Sie, dass das Steuerrad herumkippt.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Kraft, die man für die Wendung des Steuerrads und der Rückgabe des Rads in die Ausgangslage verwenden muss, soll solche, wie auch für den Durchgang der gemässigten Wendungen und der Kurven sein.
2. Wenn das Steuerrad auf 90 ° umgedreht ist und ist es in dieser Lage im Laufe von einigen Sekunden verhaftet, während sich das Auto mit Geschwindigkeit 35 km/Stunde bewegt, soll nach otpuskanija das Steuerrad innerhalb 20 ° von der neutralen Lage zurückkehren.

Die Warnung

Wenn sich das Steuerrad sehr schnell, zum ersten Moment die Bemühung, die für die Wendung notwendig ist umdreht, kann vergrössert sein. Diese normale Erscheinung, besonders auf bei der Arbeit des Motors im Leerlauf, da die Produktivität der Pumpe etwas verringert ist.