1.62. Die mechanische Getriebe

Die Lage des Hebels der Umschaltung der Sendungen ist traditionell für fünf Sendungen des Vorderlaufs, wie es auf der Zeichnung dargestellt ist.

Die Lagen des Hebels der Umschaltung der Sendungen

Die Warnung

Beim Einschluss der Sendung des Rückwärtsgangs, nach der vollen Unterbrechung des Autos, halten Sie den Hebel der Umschaltung der Sendungen wie mindestens auf 3 mit in der neutralen Lage auf. Danach versetzen Sie den Hebel in die Lage der Sendung des Rückwärtsgangs.
Bei der Umschaltung des Hebels aus der Lage der 5. Sendung in die Lage der 4. Sendung, Sie folgen darauf, aus Versehen die zweite Sendung nicht aufzunehmen. Solche heftige Umschaltung der Sendungen kann ein Grund der übermäßigen Erhöhung der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors (der Zeiger des Tachometers in der roten Zone) sein und kann zur Beschädigung des Motors bringen.


Die Nutzung der Kupplung

Vor dem Einschluss der Sendung muss man vollständig das Pedal der Kupplung ausdrücken, und dann, langsam sie entlassen. Den nochmaligen Druck auf das Pedal der Kupplung muss man nur nach ihrer Rückgabe in die Ausgangslage erzeugen. Sie halten das Bein auf dem Pedal der Kupplung während der Bewegung des Autos nicht. Es kann zum Verschleiß der Disk der Kupplung bringen. Verwenden Sie die Kupplung für den Abzug des Autos auf der Neigung nicht. Dazu muss man stojanotschnyj die Bremse verwenden. Lassen Sie heftig und wiederholt otpuskanija das Pedal der Kupplung nicht zu.

Die Aufnahmen des richtigen Fahrens

Sie werden bergab auf der neutralen Sendung nicht gerollt. Es ist sehr gefährlich. Immer halten Sie die Sendung der Aufgenommenen.

Haben die Gewohnheit des Fahrens nicht Sie, bei der man heftig bremsen muss, Sie halten das linke Bein auf dem Bremspedal ständig in die Fahrzeit nicht. Es führt zur Überhitzung der Bremsen und dem Verlust der Effektivität ihrer Arbeit. Auf den langwierigen Abstiegen für die Verhinderung der Überhitzung der Bremsen ist nötig es das Bremsen vom Motor (einschließlich die herabgesetzten Sendungen) zu verwenden.

Beim Einschluss der herabgesetzten Sendung, bremsen Sie das Auto ein wenig. Es wird helfen, die übermäßige Erhöhung der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors zu verhindern, was zu seiner Beschädigung bringen kann.

Beim starken Seitenwind verringern Sie die Geschwindigkeit der Bewegung des Autos. Es wird seine Lenkbarkeit verbessern.

Vor dem Einschluss der Sendung des Rückwärtsgangs überzeugen sich, dass das Auto vollständig angehalten ist. Andernfalls können Sie die Getriebe beschädigen. Um den Hebel in die Lage des Rückwärtsgangs zu übersetzen, drücken Sie das Pedal der Kupplung zuerst aus, übersetzen Sie den Hebel in die neutrale Lage, erwarten Sie 3 mit, und dann übersetzen Sie den Hebel in die Lage des Rückwärtsgangs.

Seien Sie bei der Bewegung nach dem rutschigen Weg, zur Retardierungszeit, der Beschleunigung und der Umschaltung der Sendungen besonders vorsichtig. Auf dem rutschigen Weg, die heftige Veränderung der Geschwindigkeit des Autos kann zum Verlust der Kupplung der Räder des Autos mit dem Weg und dem Verlust der Gewalt über dem Auto bringen.


Die Warnung

Beim Verlust der Kontrolle über dem Auto auf den hohen Geschwindigkeiten wächst das Risiko pereworatschiwanija des Autos wesentlich.
Der Verlust der Kontrolle geschieht oft, wenn zwei oder mehrere Räder von der Spur des Weges hinfahren, und der Fahrer versucht, das Auto zurück auf den Weg zurückzugeben.
Falls Ihr Auto von der Spur des Weges hinuntergefahren ist, vermeiden Sie die heftige Wendung des Steuerrads. Stattdessen, verringern Sie die Geschwindigkeit des Autos, bevor auf den Weg wieder einzufahren.


Um den Schlüssel aus dem Zündschloß herauszunehmen

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage "ASS" ("die Zusätzliche Ausrüstung") um.
2. Gleichzeitig drücken Sie und drehen Sie den Zündschlüssel gegen den Uhrzeigersinn aus der Lage "ASS" ("die Zusätzliche Ausrüstung") in die Lage "LOCK" ("die Blockierung") um.
3. Den Zündschlüssel kann man aus dem Schloss nur in der Lage "LOCK" ("die Blockierung") herausnehmen.

Die empfohlenen Geschwindigkeiten für die Umschaltung der Sendungen

Für die rentable Fahrt ist es empfehlenswert, die Sendungen auf den unten erwähnten Geschwindigkeiten umzuschalten.

Die Sendung
Die empfohlene Geschwindigkeit
Mit 1. auf 2. oder mit 2. auf 1.
20 Kilometer je Stunde
Mit 2. auf 3. oder mit 3. auf 2.
40 Kilometer je Stunde
Mit 3. auf 4. oder mit 4. auf 3.
55 Kilometer je Stunde
Mit 4. auf 5. oder mit 5. auf 4.
75 Kilometer je Stunde