1.7. Die Vordersitze


Die Warnung

Sie erzeugen die Regulierung des Sitzens nur auf dem bewegungsunfähigen Auto. Die Nichtbefolgung dieser Regel kann zum Verlust der Kontrolle über dem Auto und dem Verkehrsunfall bringen, dass zur Beschädigung des Autos, den ernsten Verletzungen oder dem Tod seinerseits bringen kann.


Die Regulierung der längslaeufigen Lage des Vordersitzens

Um das Sitzen in der längslaeufigen Lage zu verschieben, heben Sie den Hebel der Regulierung nach oben. Davon Sie befreien Sie das Sitzen und können es vorwärts und rückwärts in die erwünschte Lage versetzen.

Nach der Anlage in die erwünschte Lage, entlassen Sie den Hebel der Regulierung und ein wenig versetzen Sie das Sitzen vorwärts oder rückwärts, um das Sitzen in der neuen Lage festzulegen.

Die Anordnung des Griffes und der Richtung der Umstellung des Vordersitzes vorwärts / rückwärts

Die Regulierung der Neigung des Rückens des Sitzens

Für die Neigung des Rückens des Sitzens, beugen sich vorwärts, um das Gewicht von des Rückens des Sitzens abzunehmen und schlürfen Sie den Hebel der Regulierung der Neigung des Rückens des Sitzens nach oben. Drücken Sie auf den Rücken des Sitzens und stellen Sie sie in die erwünschte Lage fest. Um den Rücken des Sitzens in der neuen Lage festzulegen, entlassen Sie den Hebel der Regulierung des Rückens des Sitzens.

Die Anordnung des Hebels und der Richtung der Regulierung der Neigung des Rückens der Vordersitze

Die Warnung

Um das Risiko des Entstehens der Verletzung beim Verkehrsunfall (der Panne) oder dem heftigen Bremsen zu verringern, sollen sich die Rücken der Sitze des Fahrers und des Vorderpassagiers in der Lage, die nach Möglichkeit zu senkrechten nah ist befinden. Die Effektivität des Schutzes der Sicherheitsgurte und der Airbags kann wesentlich verringert sein, wenn der Rücken des Sitzens geneigt ist.
Es existiert die große Wahrscheinlichkeit, dass wenn der Rücken des Sitzens geneigt ist, der Fahrer und der Vorderpassagier können vom Sicherheitsgurt ausrutschen, was die ernsten Verletzungen beim Zusammenstoß des Autos im Verlauf des Verkehrsunfalles veranlassen wird.


Die regulierten Kopfpolster

Wenn man nach oben das Kopfpolster vorbringen muss, dehnen Sie es bis zur erwünschten Lage aus. Wenn man das Kopfpolster senken muss, drücken Sie den Riegel und gleichzeitig drücken Sie das Kopfpolster nach unten bis zur geforderten Lage.

Die Regulierung der Höhe der Kopfpolster

Die Warnung

Für die Verkleinerung der Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der Verletzung im Falle des Zusammenstoßes stellen Sie die Höhe der Kopfpolster so fest damit sich sein Zentrum wie befand es ist genauer auf der Höhe der Augen möglich. Wenn sich zwischen Ihrem Rücken und dem Rücken des Sitzens das Kissen oder etwas ähnlich befindet, so kann es die Entfernung zwischen Ihrem Kopf vom Kopfpolster vergrössern und wird die Effektivität der Kopfpolster im Falle der Panne verringert sein.
Gefährlich mit den falsch regulierten Kopfpolstern oder gar ohne sie Auto zu fahren. Unbedingt überzeugen sich in der Richtigkeit der Anlage und der Regulierung der Kopfpolster. Andernfalls, ist das Erhalten der ernsten Verletzung des Gebietes des Halses beim Verkehrsunfall möglich.


Die Regulierung pojasnitschnogo podpora des Sitzens des Fahrers

Für die Regulierung pojasnitschnogo podpora, drehen Sie um, den Hebel der Regulierung pojasnitschnogo podpora gelegen auf dem Rücken des Sitzens des Fahrers. Für die Erhöhung der Kraft der Unterstützung versetzen Sie den Hebel der Regulierung pojasnitschnogo podpora zur Seite des Vorderteiles des Autos. Für die Abschwächung der Kraft der Unterstützung versetzen Sie den Hebel der Regulierung pojasnitschnogo podpora zur Seite des Heckendes des Autos.

Die Anordnung des Griffes und der Richtung der Regulierung pojasnitschnogo podpora

Die Regulierung nach der Höhe des Kissens des Sitzes des Fahrers

Um den Vorderteil des Kissens des Sitzens zu heben oder zu senken, drehen Sie den Vordergriff vorwärts oder rückwärts um. Um das Heckende des Kissens des Sitzens zu heben oder zu senken, drehen Sie den hinteren Griff vorwärts oder rückwärts um.

Die Anordnung des Griffes und der Richtung der Regulierung nach der Höhe des Kissens des Sitzes des Fahrers

Die Anwärmung der Sitze

Die Einrichtung ist für die Anwärmung der Vordersitze in die kalte Jahreszeit vorbestimmt. Mit dem Zündschlüssel in der Lage "ОN" drücken Sie jeden der Umschaltern auf der hinteren Konsole für die Anwärmung entweder den Fahrsitz, oder des Sitzes des Passagiers.
In die warme Jahreszeit, oder wenn die Anwärmung der Sitze nicht nötig ist, stellen Sie die Umschaltern in die Lage "ОFF fest".

Der Zugang auf den Rücksitz auf den dreitürigeren Modellen

Für den Zugang auf das hintere Sitzen, man muss den Rücken des Vordersitzes neigen.
Schlürfen Sie nach oben den Hebel der Neigung des Rückens des Sitzens vom äusserlichen Teil des Sitzens des Vorderpassagiers, der Rücken des Sitzens wird sich vorwärts beugen und der Sitz wird sich vorwärts automatisch bewegen.

Die Passagiere des hinteren Sitzens können den Rücken des Vordersitzens neigen, auf das Pedal gedrückt, das auf der Zeichnung 15 vorgeführt ist.

Die Anordnung der Schaltfläche (1) und das Pedal (2) für die Neigung des Rückens des Vordersitzens für den Zugang auf den Rücksitz auf den dreitürigeren Modellen

Die Warnung

Die Passagiere, die auf dem hinteren Sitzen sitzen, sollen akkurat sein, auf das Pedal 2 während der Bewegung des Autos nicht zu drücken, weil jenes zur Umstellung des Rückens des Sitzens vorwärts bringen kann und, die Verletzung dem Passagier des Vordersitzens auftragen.