1.65. Das rentable Fahren

Den gegebenen Hinweisen folgend, können Sie den Brennstoff einsparen und, den Lauf Ihres Autos ohne Nachtankung vergrössern:

– Bewegen Sie sich fliessend und vermeiden Sie heftig uskoreni. Bemühen Sie sich, sich mit der ständigen Geschwindigkeit zu bewegen werden vor der Unterbrechung nicht Sie vertrieben;
– Bemühen Sie sich, die Geschwindigkeit des Transportstroms aufzusparen, dass die überflüssige Veränderung der Geschwindigkeit zu vermeiden. Nach Möglichkeit vermeiden Sie die Fahrt in den schweren Transportbedingungen. Immer halten die sichere Mensur Sie bis zu gehend vor dem Auto ein, um das überflüssige Bremsen zu vermeiden. Es verringert den Verschleiß des Bremsleistens auch;
– Bewegen Sie sich mit der gemässigten Geschwindigkeit. Je höher gibt er als Geschwindigkeit des Autos, desto grösser des Brennstoffes aus. Die Bewegung mit der gemässigten Geschwindigkeit, besonders ist es auf den Schnellmagistralen, eine der wirksamsten Weisen, den Aufwand des Brennstoffes zu verringern;
– Sie halten das Bein auf die Bremspedale oder die Kupplungen nicht. Es wird zur Erhöhung der Kosten des Brennstoffes, sowie zur Erhöhung des Verschleißes der Details dieser Knoten bringen. Außerdem, das Abhalten Ihres Beines auf dem Bremspedal ist in die Fahrzeit ständig wird zur Überhitzung der Bremsen und dem Verlust der Effektivität ihrer Arbeit bringen, was zu den ernsteren Folgen bringen kann;
– Sie folgen auf die Reifen Ihres Autos, unterstützen Sie in den Reifen den empfohlenen Druck der Luft. Der falsche Druck der Luft in den Reifen, viel zu klein oder viel zu groß, bringt zu ihrem vorzeitigen Verschleiß. Prüfen Sie den Druck der Luft in den Reifen wie mindestens einmal im Monat;
– Prüfen Sie die Winkel der Anlage der Räder, da die falschen Winkel der Anlage der Räder zum starken Verschleiß in Form von den Flecken ("den Glatzen") auf der Laufdecke bringen können. Es kann zum erhöhten Verschleiß der Reifen und der Erhöhung der Kosten des Brennstoffes auch bringen;
– Sie befördern die überflüssigen Gegenstände im Auto nicht;
– Lassen Sie die Arbeit des Motors im Leerlauf nicht zu ist länger, als es notwendig ist. Wenn Sie etwas erwarten (befinden Sie sich im Transportstrom nicht), schalten Sie den Motor aus und starten Sie es, nur wenn Sie fertig sein werden, die Bewegung zu beginnen;
– Sie erinnern sich, das Auto CH±NDE braucht das vergrösserte Warmlaufen des Motors nicht. Kaum wird die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors stabil, Sie können die Bewegung, jedoch bei der sehr niedrigen Lufttemperatur beginnen, gestatten Sie dem Motor ein wenig, erwärmt zu werden;
– "Überlasten Sie" lassen Sie der übermäßigen Erhöhung der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors zu. Den Motor zu überlasten bedeutet, sich viel zu langsam auf der viel zu hohen Sendung zu bewegen. Werden die herabgesetzte Sendung aufnehmen.
– Verwenden Sie rational die Klimaanlage, da das System der Konditionierung von der Energie des Motors in Betrieb gesetzt wird, deshalb ihre Nutzung bringt zur Senkung der Brennstoffwirtschaftlichkeit.