6.13. Der drosselnyj Knoten

1 – die Schraube (wird nicht reguliert);
2 – der Umschalter, nur auf den Autos mit der automatischen Getriebe;
3 – drosselnyj der Knoten;
4 – der Bolzen, 15–20 N·m;
5 – die Verlegung;
6 – die Luftkamera.

Die Abnahme

Die Warnung

Drosselnaja saslonka soll nicht abgenommen werden.


Nehmen Sie den Sensor der Lage drosselnoj saslonki ab.

Die Warnung

Die Abnahme des Sensors der Lage drosselnoj saslonki führen Sie nur für seinen Ersatz durch.



Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie drosselnyj den Knoten auf die Abwesenheit der Risse.
2. Prüfen Sie die Sauberkeit der Vakuumkanäle.
3. Prüfen Sie ljuft des Taus des Gaspedals.

Die Warnung

Die Einstellschraube drosselnoj saslonki war auf der Linie mit dem Luftumfang 0,516 ± 5 % g/s reguliert, deshalb es ist nicht empfehlenswert, es selbständig zu regulieren.
Wenn die Frequenz des Leerlaufs geforderter in erster Linie nicht entspricht prüfen Sie die entsprechenden Sensoren.
Es ist nicht erforderlich, den Rußansatz in drosselnom den Knoten zu reinigen, da er die Arbeitsfähigkeit des Brennstoffsystems überhaupt nicht beeinflusst.