6.19. Die Prüfung und die Regulierung des freien Laufs des Taus des Gaspedals

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Lassen Sie den Motor und geben Sie es ab, auf der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle im Leerlauf zu arbeiten.
2. Prüfen Sie, dass das Tau des Gaspedals den freien Lauf nicht hat.
3. Wenn das Tau des Gaspedals den freien Lauf hat, regulieren Sie es auf folgende Weise:

– Schwächen Sie die Regelungsmutter so, dass der Hebel drosselnoj saslonki frei war;
– Entfernen Sie die scharfe Überspitzung des Taus des Gaspedals;
– Um die Hülle des Taus zum Hebel drosselnoj saslonki zu versetzen, drehen Sie die Regelungsmutter bis zu dem Anfang der Umstellung des Hebels drosselnoj saslonki, dann wenden Sie sie auf eine Wendung rückwärts und sakontrite die Regelungsmutter ab.