13.17. Die stojanotschnyj Bremse

1 – der Hebel stojanotschnogo die Bremsen;
2 – die Regelungsmutter;
3 – des Taus stojanotschnogo die Bremsen.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die hintere Konsole ab.
2. Wenden Sie die Regelungsmutter ab und nehmen Sie das Tau stojanotschnogo die Bremsen ab.
3. Nehmen Sie den Schalter stojanotschnogo die Bremsen ab.
4. Nehmen Sie den Knoten des Hebels stojanotschnogo die Bremsen ab.
5. Nehmen Sie das Rad ab.
6. Nehmen Sie die Bremstrommel ab.
7. Nehmen Sie den Bremsleisten ab.
8. Schalten Sie das Tau stojanotschnogo die Bremsen vom Hebel auf dem Bremsleisten aus.
9. Nehmen Sie die Klemme ab, die die Hülle des Taus stojanotschnogo die Bremsen zum Bremsschild festigt.
10. Nehmen Sie das Kissen des hinteren Sitzens ab.
11. Schwächen Sie die Klemmen der Befestigung des Taus stojanotschnogo die Bremsen und nehmen Sie es vom Auto ab.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie die Handlung des Schalters stojanotschnogo die Bremsen.
2. Prüfen Sie das Sperrad des Hebels stojanotschnogo die Bremsen auf die Abwesenheit des Verschleißes.
3. Prüfen Sie das Tau stojanotschnogo die Bremsen auf die Abwesenheit des Verschleißes oder der Beschädigungen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie das Vorhandensein der Markierung auf den linken und rechten Taus stojanotschnogo die Bremsen und stellen Sie sie auf die Stellen fest.
2. Versetzen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen auf dem Bremsleisten vollständig rückwärts und stellen Sie die Federn fest.
3. Stellen Sie die verdichtenden Ringe in der Richtung fest, die auf der Zeichnung vorgeführt ist.
4. Schmieren Sie mit dem empfohlenen Schmieren das Sperrad und den Hund des Sperrades des Hebels stojanotschnogo die Bremsen ein.

Der empfohlene Schmierstoff: SAE J310, NLGI №2

5. Nach der Anlage des Kompensators regulieren Sie den Lauf des Hebels stojanotschnogo die Bremsen.