13.3. Prokatschka des hydraulischen Systems des Antriebes der Bremsen unter Ausnutzung des Scanners

Ein beliebiges hydraulisches System arbeitet normal, wenn aus ihr die Luft entfernt ist.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Deckel vom Kompensationsbehälter mit der Bremsflüssigkeit ab.

Die empfohlene Bremsflüssigkeit: DOT3

Die Warnung

Die Bremsflüssigkeit löst die Farbe, den Plast und die Isolierung der Leitungen auf, deshalb beim zufälligen Treffen der Flüssigkeit auf lakokrassotschnoje die Deckung des Autos oder seine Komponenten waschen Sie von ihrer großen Menge des Wassers aus.
Bei prokatschke unter dem Druck drücken Sie das Bremspedal nicht


2. Wenden Sie den Deckel von des Stutzens prokatschki ab und verbinden Sie an ihn ein Ende des durchsichtigen Schlauches, und anderes Ende des Schlauches stellen Sie in die Glaskapazität des ausreichenden Umfanges, die halb die Bremsflüssigkeit gefüllt ist ein.
3. Schalten Sie den Scanner zum diagnostischen Stecker an, der unter dem Paneel der Geräte gelegen ist.
4. Entsprechend der Betriebsanweisung des Scanners wählen Sie das entsprechende Kennwert.

Die Warnung

Berücksichtigen Sie die maximale Arbeitszeit der Arbeit ABS bei der Arbeit mit dem Scanner, um peregoranije des Elektromotors der Pumpe auszuschließen.

1) Stellen Sie die Firma des Produzenten des Autos fest.

2) Stellen Sie den Namen des Autos fest.
3) Stellen Sie das Regime der Prüfung des Antiblocksystems der Bremsen fest
4) Stellen Sie die Weise der Entfernung der Luft fest.
5) Drücken Sie "JA", um die Pumpe mit dem Elektromotor und das elektromagnetische Ventil einzusetzen.
6) erwarten Sie 60 mit vor der Operation der Entfernung der Luft, da man den Elektromotor andernfalls beschädigen kann.
5. Langsam drücken Sie das Bremspedal mehrmals. Beim gedrückten Bremspedal vom Schlüssel schwächen Sie den Stutzen prokatschki und erwarten Sie, bis beginnen wird, die Bremsflüssigkeit ohne pusyrkow der Luft hinauszugehen. Ziehen Sie den Stutzen prokatschki fest und entlassen Sie das Bremspedal.
6. Wiederholen Sie den Schritt 5 für die Entfernung der Luft aus den Bremsmechanismen der übrigen Räder.
7. Ziehen Sie den Stutzen prokatschki fest.

Der Moment des Zuges: 7–9 N·m