16.10. Die Prüfung des Anteiles elektrolita

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der Anteil akkumulatoren- elektrolita ändert sich mit der Temperatur. Die Erhöhung der Temperatur bringt zur Verkleinerung des Anteiles und umgekehrt.
2. Der Anteil elektrolita der vollständig geladenen Batterie soll in den Grenzen zwischen 1,260 und 1,280, bei der Temperatur 26,7°C sein. Die Korrektur des Anteiles soll von der Ergänzung 0,04 Punkte für jede 5,56°C höher als Temperatur 26,7°C durchgeführt werden oder von der Subtraktion 0,04 Punkte für jede 5,56°C ist es als die Temperatur 26,7°C niedriger.
Zum Beispiel:

Die Aussagen areometra – 1,280 bei der Temperatur 5.56°C.

Entsprechend der Verschiedenheit der Temperaturen muss man den Anteil auf 0,028 Punkte korrigieren. Der wahrhafte Anteil ist 1,252 gleich.
1,280–0,028=1,252

Die Warnung

Der Unterschied im Anteil elektrolita auf 50 und mehr der Punkte zwischen den Banken der Batterie bezeichnet darauf, dass die Batterie auch ihrer fehlerhaft ist man muss ersetzen.