16.21. Die Antenne

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.
2. Nehmen Sie die hintere querlaufende Ausstattung und den Bezug von der linken hinteren Seite des Gepäckraumes ab.
3. Wenden Sie die Mutter der Befestigung der Antenne ab und erreichen Sie den Bolzen.

Schalten Sie das Antennenkabel und die Leitungen der Abgabe der Anstrengung zur Antenne aus.
4. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.

Die Prüfung der Antenne

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie den Stecker von der Antenne aus.
2. Prüfen Sie, ob ständig die Anstrengung der Batterie auf die Kontakte die 1 und 3 Stecker gereicht wird.
3. Prüfen Sie, ob die Anstrengung der Batterie auf die Kontakte die 1 und 2 Stecker beim Einschluss der Zündung und des Radioapparats gereicht wird.
4. Von den zusätzlichen Leitungen reichen Sie die Anstrengung der Batterie auf die Kontakte 3 und 2 und prüfen Sie, ob der Motor der Antenne arbeitet (die Antenne soll heraustreten).
5. Prüfen Sie, ob der Motor der Antenne nach dem Abschalten des Kontaktes 2 von der Batterie arbeitet (die Antenne soll nach unten den Platz wechseln).