16.28. Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer

Das Licht der Scheinwerfer soll unter Ausnutzung der speziellen Ausrüstung und entsprechend den Instruktionen des Herstellers der Ausrüstung reguliert sein. Abwechselnd drehen Sie die Regelungsräder, um den Strom des Lichtes der Scheinwerfer zu regulieren. Wenn die spezielle Ausrüstung unzugänglich ist, erfüllen Sie die Regulierung auf folgende Weise.



DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Führen Sie den Druck in den Reifen bis zum Geforderten hin. Im Auto soll sich nur der Fahrer, das Instrument und das Ersatzrad befinden.
2. Stellen Sie das Auto auf die ebene horizontale Oberfläche vor dem Bildschirm oder der Wand fest.
3. Am Bildschirm führen Sie die senkrechten Linien, die durch das Zentrum jedes Scheinwerfers gehen, und die Horizontale durch, die sich nach dem Zentrum der Scheinwerfer befindet.
4. Werden die Scheinwerfer aufnehmen und, die Regelungsräder drehend, regulieren Sie ihre Lage so, dass sich der hellste Fleck entsprechend dem schraffierten Gebiet auf der Zeichnung befand.